Eve Matratze Test 2016 ᐅ Meine Erfahrungen im Testbericht

In diesem Beitrag wird über die Eve Matratze und deren Test berichtet. Dabei wird auf verschiedene Eigenschaften näher eingegangen und diese bewertet. Erhältlich ist die Matratze im Onlineshop* des Herstellers Eve Mattress. Die Eve Matratze wurde bereits vor einiger Zeit getestet, allerdings handelte es sich damals um das Modell aus Großbritannien. Das aktuelle Modell, über das es nun geht, wird allerdings in Deutschland hergestellt und besitzt daher eine modifizierte Zusammensetzung und damit auch neue Eigenschaften.

Eve Matratze im Überblick

Der Kern der Eve Matratze besteht aus drei unterschiedlichen Lagen. Die Kombination sieht dabei wie folgt aus:

  • Untere Schicht: Reflexbasisschaum (Kaltschaum), 15 cm
  • Mittlere Schicht: Komfortschaum, 5 cm
  • Obere Schicht: Viskoschaum, 4 cm

Der Bezug der Eve Matratze besitzt einen Reißverschluss und lässt sich dadurch abnehmen und waschen. Der Bezug besteht zu 100% aus Polyester und besitzt eine sehr weiche Oberfläche.

Die Gesamthöhe beträgt 25 Zentimeter.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Liegekomfort der Eve Matratze im Test

Das Zusammenspiel von 3 unterschiedlichen Lagen macht die Eve zu einer besonderen Matratze. Bereits beim ersten Aufliegen zeigt sich die hohe Punktelastizität. Dabei sinkt der Körper bei Seitenlage vor allem mit dem Gesäß und den Schultern sanft ein. Dies wird von der 7 Zonen Unterteilung unterstützt. Die restlichen Körperzonen werden allerdings dennoch gestützt, so dass sich die Matratze sehr angenehm weich aber dennoch stützend anfühlt.

Die Punktelastizität kommt dabei nicht nur dem eigenen Körper zu Gute, sondern sorgt auch für ein störfreies Schlafen neben dem Partner. Verändert der Partner seine Schlafposition oder steht aus dem Bett auf, wird dies wenig bis gar nicht vom Schlafenden bemerkt.

Der Aufbau des Kerns ist dabei auch besonders für Personen mit Rückenbeschwerden geeignet, da die Kombination der Schäume für eine Entlastung der Rückenmuskulatur sorgt.

Ein weiterer Pluspunkt ist der durchgehende Kern der Eve Matratze. So ist die 200 x 200 cm Matratze dennoch aus einem Kern und besitzt damit keine mittlere Besucherritze.

Durch die Kombination der stark reagierenden aber auch fest stützenden Lagen ist die Eve Matratze für ein breites Spektrum an Personen geeignet. Dabei kann sowohl das Körpergewicht, Schlaftyp oder Körpergröße variieren. Für schwere Personen ist die besondere Höhe von Vorteil, da der Federweg ausreichend lang ist.

button_eve_matratze

Bestellen, Warten, Auspacken und dann?

Das Bestellen der Eve Matratze geht zügig und schnell über deren Onlineshop*. Da die Eve Matratze für den deutschen Markt nicht mehr aus London versendet wird, geht die Lieferung auch deutlich schneller. Hergestellt wird die Eve Matratze nun von der bekannten Firma Frankenstolz in Deutschland.

Wie bereits erwähnt wird die Matratze selbst bei einer Größe von 200 x 200 cm an einem Stück geliefert. Sie wird zusammengerollt und vakuumiert in einem Karton versendet. Das Auspacken ist ebenfalls schnell erledigt. So muss die Matratze lediglich aus dem Karton gezogen und von der Plastikfolie befreit werden. Nach kurzer Zeit richtet sich die Matratze vollständig auf und ist nun einsatzbereit.

In der Vergangenheit hat die Eve Matratze durch einen starken Geruch auf sich aufmerksam gemacht. Hierfür war wohl ein Brandschutzmittel schuld, das im Herkunftsland der Eve Matratze verwendet werden muss. Da die Eve nun allerdings als deutsche Version erhältlich ist, fehlt nicht nur das Brandschutzmittel. Es ist erstaunlich, wie wenig diese Matratze nach dem Auspacken riecht. Hier wurde definitiv viel verbessert und gute Arbeit geleistet. Unterstrichen wird dies mit dem OEKOTEX 100 Klasse 1 Zertifikat, mehr dazu hier*. Dennoch empfiehlt es sich gerade in der Anfangszeit regelmäßig zu lüften.

Vorteile der Eve

  • Mehre Schichten sorgen für besonderes Liegegefühl
  • Hoher Kern führt zu langem Federweg
  • Abnehmbarer und Waschbarer Bezug
  • Keine Besucherritze (durchgehender Kern)
  • Herstellung in Deutschland (von Frankenstolz)
  • Geringer Geruch
  • 100 Tage Probeschlafen

Nachteile der Eve Matratze

  • Keine Griffe an der Seite

Preis der Eve Matratze

Die kleinste Größe mit 80 x 200 cm kostet 425 €. Für die größte Eve Matratze mit 200 x 220 cm wird ein Preis von 975 € verlangt.

Kleiner Tipp: Manchmal gibt es kurzzeitige Rabattaktionen, mit denen man einiges sparen kann. Hier sollte man die Augen auf der Eve Webseite* offen halten.

Fazit zum Test der Eve Matratze

Die Eve Matratze hat schon nach kurzer Zeit die Aufmerksamkeit erlangt und ist in Großbritannien bereits länger bekannt. Aus den genannten Gründen fällt das Fazit zur Eve Matratze positiv aus. Die Eve Matratze wurde aufgrund von Kundenmeinungen verbessert und somit schneidet die neue „deutsche“ Eve gut ab. Das Liegegefühl ist hervorragend und überzeugt bei mehreren Gewichtsklassen. Da der Härtegrad dieser Matratze für die meisten Personen geeignet ist, kann der Kauf dieser Matratze auch für fast alle Personen empfohlen werden.

Die Eve Matratze kann dabei nicht nur online bestellt werden, sondern man bekommt eine Probezeit von 100 Tagen für die Eve Matratze. Somit kann jeder die Eve bei sich zu Hause testen und wieder abholen lassen, wenn er nicht zufrieden ist. Das Geld gibt es nach der Rückgabe natürlich ebenfalls zurück.

Die Eve Matratze ist also eine hochwertige Matratze, die sich durch einen hohen Liegekomfort auszeichnet und besonders rücken entlastend ist. Mit dem 3-lagigen System erreicht die Eve ein tolles Zusammenspiel von weichem Aufliegen und guter Stützung.

button_eve_matratze